Menu
Gallerie1b
Gallerie2
Gallerie3

Museen und Galerien

Zeitgemäß und anpassungsfähig

In den vergangenen Jahren tritt im öffentlichen wie auch privaten Bildungs‐ und Kultursektor der Fokus in den Vordergrund, kulturelle Institutionen und Informationen einfacher und zugleich ohne Qualitätsabstriche zugänglicher für alle zu gestalten. Das MindTags-System ermöglicht es Ihnen, diesem Handlungsbedarf durch einen einfachen technischen Eingriff gerecht zu werden.

Ganz gleich, ob Dauerausstellung oder temporäre Installationen – durch den flexiblen Aufbau des MindTags-Systems ist es Ihnen möglich, Informationen in Wechselwirkung zu den sich stetig ändernden Ausstellungsdesigns und -ansprüchen immer an den ausgewählten Orten zu platzieren und zu vermitteln.

Barrierefrei und bedarfsgerecht (mit und ohne Bodenleitsystem)

Ebenso können Sie mittels MindTags Informationen sowohl altersspezifisch wie auch entsprechend einer UN-Charta für Menschen mit Behinderung nutzerspezifisch aufbereiten und digital zur Verfügung stellen.

Das MindTags-System kann darüber hinaus problemlos als Ergänzung zu bestehenden Leitsystemen installiert werden. Herkömmliche taktile Bodenleitsysteme werden durch MindTags zu einem intelligenten, flexiblen digitalen Informationssystem erweitert.

Spielerisch Kunst erlernen und erleben

Durch den Einsatz von MindTags schaffen Sie sich die Möglichkeit, bisher traditionell vermittelte Informationen für alle auf ihrem Smartphone zugänglich aufzubereiten. Insbesondere im Hinblick auf die jüngere Generation eröffnet Ihnen das System vielseitige Möglichkeiten, Informationen kinder- und jugendspezifisch darzustellen. Spielerisch und mit Begeisterung können auch die kleinen BesucherInnen Wissen erlernen und zusätzlich dieses Wissen für sich via Smartphone mit nach Hause nehmen.