So funktioniert MindTags

Wir möchten Ihnen aufzeigen, wie vielseitig sich das MindTags-System in diversen Anwendungsgebieten einsetzen lässt und ALLEN Menschen im Gebrauch einen echten Mehrwert liefert.

Wir haben deshalb unser Maskottchen Paul gebeten, verständlich zu erklären, wie MindTags funktioniert.

In dem folgenden Erklärungsvideo zeigt Paul, wie die App „MindTags“ funktioniert. Das Erklärungsvideo ist durch hintereinander folgende Bilder aufgebaut. Die Bilder sind alle wie folgt aufgebaut: auf der rechten Bildhälfte ist der Bildschirm von Pauls Handy in vergrößerter Form abgebildet. Auf der linken Bildhälfte sieht man Paul mit seinem Blindenstock in der einen Hand und seinem Handy in der anderen Hand. Anfangs steht er vor einem Kaufhaus und im weiteren Verlauf wird er durch dieses durchgeführt mit Hilfe der App. Fortlaufend werden verschiedene Animationen eingeblendet. Auf dem ersten Bild sieht man Paul vor dem Kaufhaus stehen. Dieses ist durch ein weißes Schild mit roter Schrift gekennzeichnet. Das Handy ist ausgeschaltet. Daraufhin wird eine Gedankenblase über Paul eingeblendet: „Schuhe?“, „Bier?“. Folgend schaltet sich das Handy ein und zeigt Örtlichkeiten in der Nähe an. Über dem Handy taucht eine Animation in schwarzer Schrift mit gelbem Hintergrund mit „MindTags“ auf. Daraufhin wird eine Sprechblase über dem Handy eingeblendet: „Wo möchtest du hin?“ Paul steht mittlerweile im Kaufhaus und antwortet: „ins Schuhgeschäft“. Auf dem Handy wird die Örtlichkeit „Schuhgeschäft“ gelb markiert. Das Handy listet den Weg zum Schuhgeschäft nacheinander auf und erklärt diesen durch die Sprachausgabe. Paul befindet sich nun auf dem Weg und wird an einem Café und weiter am Blumenladen vorbeigeführt. Anschließend links an der Wand entlang bis zum Eingang. Abschließend ertönt der Satz: „Du hast dein Ziel erreicht.“  Das Ziel wird in der App wieder gelb markiert. Über Paul erscheint eine leuchtende Animation, welche einen Schuh abbildet.

Inklusiv und nachhaltig

Informationen können mittels MindTags für die BesucherInnen nutzergruppenspezifisch (Blinde, Gehörlose, einfache Sprache, Kinder, Menschen mit eingeschränkter Mobilität) und bedarfsgerecht erstellt und vermittelt werden.

Mit dem benutzerfreundlichen MindTags Content-Management-System können Sie als Betreiber multimediale Inhalte zentral verwalten und kinderleicht aktualisieren. Ein Update der App auf dem Smartphone ist nicht zwingend erforderlich!

Die flexible Eingabe als auch die einfache Pflege Ihrer Informationen ist jederzeit gewährleistet. Damit ist MindTags ideal, um Informationen kundengenau und verständlich zu platzieren.

Einfache System-Implementierung

Um das MindTags-System zu installieren, bedarf es keinerlei baulicher Maßnahmen, es kann schnell und einfach angebracht sowie problemlos in vorhandene Gebäudestrukturen integriert werden. Bereits bestehende Bodenleitsysteme können unkompliziert zu einem digitalen Informationssystem ergänzt werden.

Der modulare Aufbau des Systems ermöglicht zudem eine flexible und stets erweiterbare Umsetzung Systems. Ganz gleich, ob Sie von Anbeginn ein Ge­samt­kon­zept entwickeln und verwirklichen oder Teilbereiche eines Gebäudes ausstatten möchten, wir schneiden eine individuelle und immer erweiterbare Lösung auf Ihre Bedürfnisse sowie Ihr Budget zu.

Wir sorgen für Digitalisierung – auch bei Ihnen!

Mögliche Einsatzorte für MindTags sind:

  • Verwaltungen, Rathäusern, Ministerien
  • Universitäten, Fachhochschulen und sonstige Bildungseinrichtungen
  • Hotels
  • Museen und Ausstellungen
  • Krankenhäuser, Flughäfen und Bahnhöfe

Das MindTags-System garantiert maximalen Nutzen bei minimalem Aufwand und geringen Kosten. Lassen Sie Ihren Gedanken freien Raum und wir finden gemeinsam mit Ihnen die passende Lösung für den Einsatz von MindTags bei Ihren Projekten.

Das Schaubild zeigt das Zusammenspiel zwischen Content-Management-System (CMS), Hardware und App. Im CMS werden die Daten eingegeben. Über die Hardware wird dann der eigene Standort ermittelt und drahtlos an die App übertragen. Die MindTags-App zeigt daraufhin die passenden Informationen an.
Piktogramm für Verwalten

Verwalten

Unser benutzerfreundliches Content-Management- System ermöglicht Ihnen eine flexible Eingabe und einfache Pflege Ihrer Informationen.

Piktogramm für drahtlose Übermittlung

Übermitteln

Ihre multimedialen Inhalte werden mit QR-Codes, NFC-Chips oder Bluetooth-Beacons verknüpft und können drahtlos per Scanvorgang oder durch eine einfache Annäherung wiedergegeben werden.

Logo der App MindTags

Empfangen

Ihre Besucher, Gäste oder Mitarbeiter rufen sich die barrierefreien Inhalte per Smartphone oder Tablet ab, auch ohne WLAN-Empfang oder GPS-Signal!